Kosten

 

Die Gebühren der anwaltlichen Tätigkeit sind im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt .
Im zivilrechtlichen Bereich sind sie an die Höhe des Gegenstands- bzw. Streitwertes gekoppelt.

Bei wirtschaftlich beengten Verhältnissen besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, Beratungskostenhilfe bzw. Prozesskostenhilfe zu beantragen. Die entsprechenden Formulare halten wir für Sie bereit. Beim Ausfüllen sind wir Ihnen selbstverständlich gerne behilflich.

Jetzt erst Recht - RAe Schumacher & Aupke

RVG = Rechtsanwalts-
vergütungsgesetz